Knorr wirbt mit angeblich "tierfreundlichen" Eiern aus Bodenhaltung

289 Signatures Goal: 500

Knorr wirbt zur Zeit damit, dass zur Herstellung der Majonaisen Eier aus Bodenhaltung verwendet werden. Dass es sich bei dieser Haltungsform um die 3. von insgesamt 4 Formen, und somit um die 2. schlechteste Haltungsform handelt, wird im TV-Spot sowie auf den Produkten nicht erwähnt. Im TV-Spot werden glückliche Hühner gezeigt, welche es in der Realität in dieser Haltungsform nicht gibt! Die Hühner können sich maximal 50 Artgenossen einprägen, deshalb kommt es unter den Tieren immer wieder zu heftigen Rangkämpfen. Auch das schmerzhafte Schnabelstutzen bleibt den Tieren in dieser Haltungsform nicht erspart. Und damit wird im Sinne des Tierschutzes geworben? Wohl eher nicht! Wenn schon mit Tierschutz geworben wird, dann sollen auch entsprechende Eier aus Freiland- oder Biohaltung verwendet werden!

Links


Comment

289

Signatures

  • 1 year ago
    kerstin preusche Germany
    1 year ago
  • 2 years ago
    Manuela Bartl Germany
    2 years ago
  • 4 years ago
    kerstin preusche Germany
    4 years ago
  • 6 years ago
    ek Luxembourg
    6 years ago
  • 6 years ago
    Ruzena Heller Germany
    6 years ago
  • 6 years ago
    KK Luxembourg
    6 years ago
  • 7 years ago
    ponz Austria
    7 years ago
  • 7 years ago
    Alexandra Frey Germany
    7 years ago
  • 7 years ago
    Marco Memering Germany
    7 years ago
  • 7 years ago
    Schloh Lydia Austria
    7 years ago
  • 7 years ago
    Tanja Sulzer Austria
    7 years ago
  • 7 years ago
    carolin albrecht Switzerland
    7 years ago
  • 7 years ago
    Kaiser Esther Germany
    7 years ago
  • 7 years ago
    Hochstätter, Iris Switzerland
    7 years ago
  • 7 years ago
    Claudia Drechsler Germany
    7 years ago
See More