Offener Brief an den Vorsitzenden der maxdome GmbH

Sehr geehrter Herr Thomas Heise,
wir sind Filmfans und bezahlen gerne für Filme.
Wir sehen es jedoch nicht gerne, wenn man nur nimmt und nicht gibt - wie maxdome handelt.

Von der versprochenen Erreichbarkeit von 99% haben wir die letzten Wochen nicht viel bemerkt. 
Die Servicehotline vertröstet bei diesen massiven Problemen nur. Sie beheben Sie nicht. 

Bei zahlenden Laufzeitkunden ist Vertrösten billiger - gar kostenlos!

Wir sind es leid, immer mehr OFFLINE-Filmleichen zu sehen, die an die besseren Zeiten Ihrer Firma erinnern. 
Wir sind es leid von der Hotline nur vertröstet zu werden.
Wir sind es leid, Ihre Kunden zu sein.

Gewinnen Sie Ihre Kunden zurück, kaufen Sie ein paar Server und beheben Sie die Probleme! Sie müssen es nur wollen! Ja, es wird wahrscheinlich Geld kosten.

Links


Discussion

No comments yet.

join the discussion

Recent signatures

  • username

    fefgifff, Croatia

    1 year ago Comments: taCRNy wpzgrmekdlis
  • username

    lqtkmnv, United States

    1 year ago Comments: pCePyI , zcrijbaibfvn, zcokszmumzje, http://gcjrzxbavcap.com/
  • username

    Rahman, Sweden

    1 year ago Comments: Ja, in San Francisco :p Falls du einen Live-Stream meinst: Wird es wohl keenin geben (h tte Apple mittlerweile angek ndigt).@Topic: Nach neusten Ger chten gibts keine iMacs f nde ich sehr schade, ich warte seit Monaten darauf :/
See more

Petition highlights

There are no highlights yet.