Bauvorhaben Fleisch- und Lebensmittelgroßhandel in Heinersdorf

Im Rahmen der frühzeitigen Bürgerbeteiligung vom 3. bis 21. Dezember 2012, hat jeder die Möglichkeit, sich zu dem Bauvorhaben zu äußern. Internetseite der Stadtplanung mit weiteren Informationen:
http://www.berlin.de/ba-pankow/verwaltung/stadt/bekannt.html#3-48VE


Wir sind gegen das Bauvorhaben. Mit meiner Unterschrift möchte ich mein Recht wahrnehmen mich zu dem Bauvorhaben zu äußern und meine Missbilligung diesem gegenüber zum Ausdruck bringen. Wir wollen keinen Fleisch- und Lebensmittelgroßhandel in Heinersdorf. Wir sind gegen den damit verbundenen Lieferverkehr im 24-Stunden-Betrieb mit zusätzlichem Verkehrslärm, gegen zusätzlichen Schwerlastverkehr auf der bereits jetzt überlastete Blankenburger Straße.

Sponsor

Für Fragen und Informationen bzgl. der Unterschriftenliste stehe ich gern zur Verfügung. Nutzen Sie hierfür untenstehenden Link "Contact Petition Sponsor", der Ihnen ein Kontaktformular öffnent. Sandra Krüger

Links


Discussion

No comments yet.

join the discussion

Recent signatures

  • username

    E. u. W. Glienke, Germany

    2 years ago Comments: Wir lehnen das Bauvorhaben ab, weil wir es als unnötig und arge Belästigung der Heinersdorfer empfinden. Wenn ein Bau überhaupt notwendig sein sollte, dann dort wo keine Bewohner darunter so leiden müssen, wie an dem vorgeschlagenen Standort. Wir erwarten, dass wir über die Streichung des Vorhabens informiert werden.
  • username

    Glienke E. u. W., Germany

    2 years ago Comments: -
  • username

    Uta Krüger, Germany

    2 years ago Comments: -
See more

Petition highlights

There are no highlights yet.